Veröffentlichung ungewiss: Tension

In 'Veröffentlichung ungewiss' werden in loser Folge geplante Projekte von Trent Reznor vorgestellt, bei denen eine Veröffentlichung ungewiss ist. In der ersten Folge geht es um die Liveveröffentlichung zur Tension-Tour.

Mit Closure (1997), And All That Could Have Been (2002), Beside You In Time (2007) umfasst die Diskographie von Nine Inch Nails bisher drei (offizielle) Konzertvideos. Mit dem 2013 angekündigten „Nine Inch Nails Live: Tension“ (Arbeitstitel) würde eine vierte Liveveröffentlichung auf DVD und Blu-ray hinzukommen.

Erste Ankündigung: Veröffentlichung Frühjahr 2014

Die erste Ankündigung, dass Nine Inch Nails eine neue Liveveröffentlichung plant, gab es Ende 2013. Interessenten konnten sich damals auf einer extra eingerichteten Seite für einen Newsletter anmelden, um weitere Infos zu erhalten. Parallel dazu wurde eine gekürzte Fassung des Los Angeles – Konzertes bei YouTube hochgeladen. Geplantes Veröffentlichungsdatum war Frühjahr 2014.

The Big Come Down – Live in Los Angeles

Weiterlesen

Konzertvideo: How To Destroy Angels: Live In Chicago

Fans filmen Chicago - Konzert von How To Destroy Angels und stellen professionelles Konzertvideo ins Internet.

Anfang März 2013 erschien das Debütalbum von How To Destroy Angels, Welcome Oblivion. Zur Promotion des Albums fanden 13 Konzerte in Nordamerika statt. Das Konzert in Chicago wurde dabei von Mitgliedern von „This One Is On Us“ (Another Version of the Truth, The Downward Spiral Live) und dem „Nine Inch Nails Live Archive“ (NIN Drive) mit professionellen Equipment gefilmt. Das gelungene Resultat könnt ihr euch oben kostenlos anschauen.
Weiterlesen

Trent Reznor connected: Exklusiver NIN – Content bei Apple Connect

Das zu "Apple Music" gehörige soziale Netzwerk "Apple Connect" startet mit verschiedenen bisher ungehörten instrumentellen Fassungen der Nine Inch Nails - Alben "The Fragile" und "With Teeth". Daneben gibt es drei neue Lieder und einen Livemitschnitt aus dem letzten Jahr.

Seit heute ist die neue Musikstreamingplatform Apple Music online. Zum Start hat Trent Reznor einiges an exklusiven Nine Inch Nails – Material in seinen Apple Connect – Account hochgeladen.

The Fragile – instrumental mit drei neuen Liedern

Neue Lieder: „Can I Stay Here“, „Hello, Everything Is Not OK“ und „The March“

Besonderes Highlight neben den Instrumentalfassungen der Alben „The Fragile“ und „With Teeth“, sind hierbei die drei neuen Lieder „Can I Stay Here“, „Hello, Everything Is Not OK“ und „The March“, welche während der Aufnahmen zum Album „The Fragile“ entstanden sind.

Daneben finden sich verschiedene alternative Fassungen von Liedern desselben Albums, ein Videomitschnitt von „Copy Of A“ vom Wiener Nine Inch Nails – Konzert letzten Jahres. und ein Year Zero – Promovideo.
Weiterlesen

Nine Inch Nails: Live in Amsterdam

Ein von Fans gedrehtes Video des Amsterdamer Nine Inch Nails - Konzert von 2014 wurde online gestellt.

Am 6. Mai 2014 begann die Nine Inch Nails Europatour, die die Band etwa am 15. Mai nach Berlin führte oder am 27.05.2014 nach Amsterdam. Das Konzert in der holländischen Hauptstadt wurde dabei von verschiedenen Fans gefilmt und nun, ebenso wie sein Pendant in Australien, zu einem Konzertvideo zusammengestellt.

Das Ergebnis könnt ihr oben betrachten. Folgende Lieder sind enthalten, wobei zu Gave Up nur eine Tonaufnahme vorliegt:

Songliste

  • The Downward Spiral / The New Flesh
  • Me, I’m Not
  • Copy Of A
  • 1,000,000
  • March Of The Pigs
  • Piggy
  • The Frail
  • The Wretched
  • Gave Up
  • Sanctified
  • Closer
  • Find My Way
  • The Warning
  • Disappointed
  • Came Back Haunted
  • The Great Destroyer
  • Eraser
  • Wish
  • Burn
  • The Hand That Feeds
  • Head Like A Hole
  • The Day The World Went Away
  • Hurt

Neue Infos zu der angekündigten offiziellen Liveveröffentlichung liegen bisher nicht vor. Auch ist bisher keine Tournee für 2015 geplant. Das obige Video ist so zumindest ein kleiner Trost, um die Wartezeit hierauf zu verkürzen.

Quelle: ETS

Nine Inch Nails: Live in Australia

Fans drehen Konzertfilm von der Nine Inch Nails - Australientour und stellen ihn kostenlos zur Verfügung.

Die offizielle Liveveröffentlichung lässt bekanntlich noch auf sich warten. Um die Wartezeit zu verkürzen und anderen Fans eine Freude zu machen, wagen sich immer wieder Fans von Nine Inch Nails an eigene Projekte.

Nachdem vor kurzem Liveaufnahmen schon über 500 Konzerten kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, folgt nun eine Aufnahme von der Australientour 2014. Australische Fans haben jeweils zwei Shows von Sidney und Melbourne gefilmt und zu einem ca. 2 stündigen Konzertfilm zusammen geschnitten.

Das Resultat liegt pünktlich nun zu Weihnachten vor. Einmal in einer komprimierten Fassung und einmal in voller Qualität. Es kann unter dem folgenden Link als Torrent heruntergeladen werden. Zudem kann es oben angeschaut werden.

Weiterlesen

NIN Drive: Reflecting in the chrome verschenkt über 500 Konzerte

Das "NIN Drive v2.0" enthält 575 Konzerte von über 25 Jahren und kann als Torrent kostenlos heruntergeladen werden.

Das Nine Inch Nails – Livearchiv Reflecting in the chrome hat pünktlich zum Fest einen über 530 Gigabyte großen Torrent mit 575 Konzerten als Geschenk zusammengepackt. Bei den meisten Aufnahmen handelt es sich um Fanrecordings, es sind zum Teil jedoch auch professionelle Soundboardabmischungen enthalten.

Wer aus Platz- und Zeitgründen nicht alle Konzerte gebündelt herunterladen möchte, findet unter den folgenden Links eine Auswahl: