Add Violence: Neue Nine Inch Nails-EP am 21. Juli

Am 21. Juli 2017 wird die neue Nine Inch Nails-EP 'Add Violence' erscheinen. Als Vorbote erschien heute die neue Single 'Less Than'.

Der zweite Teil der Nine Inch Nails-Triologie namens ‚Add Violence‘ wird am 21. Juli erscheinen. Die EP wird fünf Lieder enthalten und soll sich vom Sound her zu Not The Actual Events unterscheiden:

Trackliste | Add Violence

  • Less Than
  • The Lovers
  • This Isn’t The Place
  • Not Anymore
  • The Background World

Das Musikvideo zur heute veröffentlichen Single Less Than kannst du dir hier anschauen:

Weiterlesen

She’s gone away: Nine Inch Nails mit Gastauftritt bei Twin Peaks

The Mystery is revealed: Nine Inch Nails spielt das Lied 'She's gone away' in der Mysteryserie Twin Peaks.

Vergangenes Jahr wurde bereits angekündigt: Trent Reznor wird in der dritten Staffel der Mysterserie Twin Peaks einen Gastaufritt haben. Die entsprechende Folge wurde nun ausgestrahlt.

In der achten Folge treten Nine Inch Nails mit dem Lied ‚She’s gone away‘ in der Bang Bang Bar auf. Ungewöhnlich für einen Cameoauftritt: die Band spielt das komplette Lied.

The Nine Inch Nails in Twin Peaks


She’s gone away erschien 2016. Es ist das dritte Lied auf der Nine Inch Nails-EP Not The Actual Events.

Aftershock 2017 mit Nine Inch Nails

Nine Inch Nails wird auf dem Aftershock Festival 2017 auftreten.

Das Lineup des diesjährige Aftershock Festivals wurde bekannt gegeben: Nine Inch Nails wird der Headliner am Samstag sein.

Das Festival findet am 21. und 22. Oktober 2017 im kalifornischen Sacramento statt. Neben NIN spielen unter anderem A Perfect Circle, Ozzy Osborne, Five Finger Death Punch, aber auch Marilyn Manson oder Run The Jewels.

Auffällig: Der Auftritt wird von der Band selbst als „rare“, also selten, betitelt. Es bleibt daher spannend, wie viele Konzerte die Band dieses Jahr insgesamt geben wird. Bisher wurden vier Auftritte für 2017 bekannt gegeben.

Trent Reznor und Nine Inch Nails: Welche Projekte sind in Planung?

Eine Übersicht aller kürzlichen und noch ausstehenden Veröffentlichungen Trent Reznors.

Trent Reznor und Atticus Ross produzieren derzeit fleißig Musik. Ob Soundtracks, Nine Inch Nails oder How To Destoy Angels. Bei der Fülle an Projekten kann man schnell den Überblick verlieren. In dieser Liste werden alle ausstehenden und kürzlichen Veröffentlichungen aufgelistet.

Was wurde 2017 veröffentlicht?

  • Januar: SoundtrackPatriots Day – Soundtrack zum Thriller Patriots Day
  • April: Nine Inch Nails – NIN-Remix des Liedes Deaf Ears von Todd Rundgren

Todd Rundgren – Deaf Ears (Nine Inch Nails mix)

Was ist noch für 2017 geplant?

  • SoundtrackThe Vietnam War – ein Soundtrack zur Dokumentation von Ken Burns und Lynn Novick

The Vietnam War | Christmas Bombing

Weiterlesen

Not The Actual Events erst der Anfang: Trent Reznor kündigt Nine Inch Nails-Triologie an.

Nach "Not The Actual Events" geht es weiter: Zweiter Teil einer Nine Inch Nails-Triologie soll bereits im Sommer erscheinen.

Im Dezember 2016 erschien die Nine Inch Nails-EP Not The Actual Events. Die erste neue Veröffentlichung der Band seit Hesitation Marks 2013 war jedoch nur der Anfang: Für die nächsten Wochen sind zwei weitere EPs geplant.

Einen Nachfolger soll es bereits im kommenden Sommer geben und damit kurz vor der diesjährigen Tour. Die Triologie soll in 6-8 Monaten mit einer weiteren EP abgeschlossen werden.

Somit dürfte klar sein, was Trent Reznor mit den zwei größeren Projekten in diesem Jahr gemeint haben dürfte. Weitere Informationen sollen in Kürze folgen.

Die Ankündigung im Wortlaut:

FINALLY, DID YOU KNOW THERE’S A NEW TOP-SECRET NINE INCH NAILS EP THAT WILL BE RELEASED BEFORE THE FIRST SHOWS WE DO THIS SUMMER? DID YOU KNOW NOT THE ACTUAL EVENTS WAS THE FIRST PART OF A TRILOGY OF RELATED EPS THAT WILL BE RELEASED ABOUT 6-8 MONTHS APART? NOW YOU DO.
MORE INFORMATION ON THIS SHORTLY…

Trent Reznor via Newsletter

Riot Fest 2017 mit Nine Inch Nails

Ein neuer Festivalauftritt wurde bekannt gegeben: Die Band um Trent Reznor und Atticus Ross wird auf dem Riot Fest 2017 in Chicago auftreten.

Nine Inch Nails wird am 15. September 2017 auf dem Riot Fest auftreten und der Headliner am Freitag sein.

Das Musikfestival findet vom 15. September bis zum 18. September in Chicago statt. Neben Nine Inch Nails gehören Bands wie Queens of the Stone Age, Jawbreaker, New Order oder Paramore zum Lineup des Musikfestivals. Tickets können auf der offiziellen Seite gebucht werden.

Mit jetzigem Termin sind nun insgesamt drei Auftritte bekannt: Fans können Nine Inch Nails zusätzlich zum Riot Fest am 23. Juli 2017 auf dem FYF-Fest und am 30. Juli auf dem Panorama live erleben.

Eine Europatournee oder Konzerttermine in Deutschland sind bisher nicht bekannt, werden gegebenenfalls nachgereicht.

Im Dezember 2016 erschien mit der EP „Not The Actual Events“ die erste neue Veröffentlichung von Nine Inch Nails seit 2013.