Day for Night Fest: Nine Inch Nails als Headliner

Nine Inch Nails wird am 16. und 17. Dezember auf dem Day for Night - Festival spielen.

Lange Zeit schien es, als wenn der Auftritt auf dem Afterschock Fest das letzte Konzert auf der diesjährigen Nine Inch Nails – Tour sei. Nun legen Trent Reznor und Atticus Ross nach: Am 16. und 17. Dezember wird die Band auf dem Day for Night Fest im texanischen Houston auftreten.

Neben Nine Inch Nails werden Thom Yorke, Solange, Tyler, the Creator, Justice, St. Vincent und James Blake erwartet. Das Festival findet dieses Jahr zum dritten Mal statt. Es verbindet Musik mit visueller Kunst.

Logo: Day for Night Fest

Riot Fest: Debüt von „The Background World“

Beim gestrigen Nine Inch Nails-Konzert in Chicago wurde erstmals "The Background World" gespielt.

Gestern trat Nine Inch Nails auf dem Riot Fest auf. Insgesamt wurden 21 Lieder gespielt. Dabei erstmals „The Background World“ von der neuen EP „Add Violence„. Daneben bekammen die Festivalbesucher Klassiker wie „Closer“, „March Of The Pigs“ und „The Hand That Feeds“, aber auch die neuen Lieder „Less Than“ und „Burning Bright“ zu hören. Weiterlesen

Nine Inch Nails: Live auf dem Panorama Festival 2017

Ein Mitschnitt vom Nine Inch Nails-Auftritt auf dem Panorama Festival 2017.

Letztes Wochenende spielte Nine Inch Nails auf Panorama Festival. Es war der bisher vierte Auftritt der diesjährigen Nine Inch Nails – Tour.

Das Konzert wurde gestreamt, war jedoch mit einer Ländersperre versehen. Der Stream war daher nur für Besucher aus den USA zugänglich. Wem der Auftritt zudem aufgrund der Zeitverschiebung zu spät war, kann ihn oben noch (einmal) anschauen. Folgende Lieder wurden gespielt: Weiterlesen

Nine Inch Nails spielt auf Panorama 2017

Am 30. Juli 2017 wird NIN auf dem Panorama-Festival spielen.

Bisher war unklar, ob Nine Inch Nails dieses Jahr auf Tour gehen werden. Nun wurde etwas Licht ins Dunkel gebracht: Am 30. Juli wird die Band um Trent Reznor Headliner auf dem Panorama 2017 sein.

Das Festival findet vom 28. bis zum 30. Juli in New York City statt. Neben Nine Inch Nails sind Frank Ocean, A Tribe Called Quest, Tame Impala, MGMT, Spoon, Alt-J, Solange und Justice angekündigt.

Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein bis weitere Daten ergänzt werden.

Am 23.12 erschien nach dreijähriger Wartezeit die Nine Inch Nails-Ep „Not The Actual Events“. Für dieses Jahr sind zwei weitere Projekte geplant.