Abandoned Sets: Bisher unveröffentliches Gone Girl – Lied bei Apple Connect

Trent Reznor hat bei Apple Connect das Lied "Abandoned Sets" hochgeladen, welches ursprünglich für den Gone - Girl - Soundtrack komponiert wurde.

Zum Start von Apple Connect hat u.a. Trent Reznor diverse bisher unveröffentlichte Instrumentals aus der The Fragile – Zeit und das komplette Nine Inch Nails – Album „With Teeth“ als instrumentelle Fassung hochgeladen.

Nun legt Reznor nach. Unter dem Connect – Account Trent Reznor findet ihr so ein Making – of von dem Lied „At Risk“ und das bisher unveröffentlichte Lied „Abandoned Sets“, welches im Rahmen der Arbeiten am Gone Girl – Soundtrack entstanden ist.

Die Nutzung von Apple Connect ist kostenlos und an eine Apple – ID gebunden. Zum Aufruf wird die aktuellste Version von iTunes oder ein iPhone bzw. iPad benötigt. Eine Version für Android soll im Herbst folgen.

Update Ein Lied namens „Escape Attempt“ ist neu dazugekommen.

Trent Reznor connected: Exklusiver NIN – Content bei Apple Connect

Das zu "Apple Music" gehörige soziale Netzwerk "Apple Connect" startet mit verschiedenen bisher ungehörten instrumentellen Fassungen der Nine Inch Nails - Alben "The Fragile" und "With Teeth". Daneben gibt es drei neue Lieder und einen Livemitschnitt aus dem letzten Jahr.

Seit heute ist die neue Musikstreamingplatform Apple Music online. Zum Start hat Trent Reznor einiges an exklusiven Nine Inch Nails – Material in seinen Apple Connect – Account hochgeladen.

The Fragile – instrumental mit drei neuen Liedern

Neue Lieder: „Can I Stay Here“, „Hello, Everything Is Not OK“ und „The March“

Besonderes Highlight neben den Instrumentalfassungen der Alben „The Fragile“ und „With Teeth“, sind hierbei die drei neuen Lieder „Can I Stay Here“, „Hello, Everything Is Not OK“ und „The March“, welche während der Aufnahmen zum Album „The Fragile“ entstanden sind.

Daneben finden sich verschiedene alternative Fassungen von Liedern desselben Albums, ein Videomitschnitt von „Copy Of A“ vom Wiener Nine Inch Nails – Konzert letzten Jahres. und ein Year Zero – Promovideo.
Weiterlesen