Trent Reznor connected: Exklusiver NIN – Content bei Apple Connect

Das zu "Apple Music" gehörige soziale Netzwerk "Apple Connect" startet mit verschiedenen bisher ungehörten instrumentellen Fassungen der Nine Inch Nails - Alben "The Fragile" und "With Teeth". Daneben gibt es drei neue Lieder und einen Livemitschnitt aus dem letzten Jahr.

Seit heute ist die neue Musikstreamingplatform Apple Music online. Zum Start hat Trent Reznor einiges an exklusiven Nine Inch Nails – Material in seinen Apple Connect – Account hochgeladen.

The Fragile – instrumental mit drei neuen Liedern

Neue Lieder: „Can I Stay Here“, „Hello, Everything Is Not OK“ und „The March“

Besonderes Highlight neben den Instrumentalfassungen der Alben „The Fragile“ und „With Teeth“, sind hierbei die drei neuen Lieder „Can I Stay Here“, „Hello, Everything Is Not OK“ und „The March“, welche während der Aufnahmen zum Album „The Fragile“ entstanden sind.

Daneben finden sich verschiedene alternative Fassungen von Liedern desselben Albums, ein Videomitschnitt von „Copy Of A“ vom Wiener Nine Inch Nails – Konzert letzten Jahres. und ein Year Zero – Promovideo.
Weiterlesen

Echoplex Drum Simulator

Mit der App "Echoplex Drum Simulator" für Android und iOS können Drumsequenzen wie beim Lied "Echoplex" ausgeführt werden.

Wer immer schon mal davon geträumt hat, wie Trent Reznor im obigen Video per Berührung Drumsequenzen auszuführen, hat mit der inoffiziellen App „Echoplex Drum Simulator“ von Michael Lasch nun die Möglichkeit hierzu.

Die für Android und iOS verfügbare kostenlose App enthält dabei 73 Sounds von 25 verschiedenen Nine Inch Nails – Songs. Die Sequenzen können bezüglich Tempo, Sound, Lautstärke und Abfolge in Echtzeit eingestellt werden.