Nine Inch Nails: Fanshop geschlossen

Der Nine-Inch-Nails-Fanshop mit allerlei Merchandise und Musik ist abermals geschlossen worden. Neue Bestellungen werden daher derzeit nicht angenommen. In wenigen Wochen soll er wiedereröffnen.

Bereits im Mai 2017 war der Fanartikel-Shop der Band nicht verfügbar, nachdem es mit Betreiber Firebrands zuvor Probleme aufgrund von Lieferverzögerungen gab. In der Folge dessen wurde eine neue Kooperation mit dem Händler Sandbag geschlossen und der Shop grunderneuert im Juni wiederöffnet.

Trent Reznor: Rock ist tot, aber das ist mir scheißegal

Trent Reznor spricht mit dem Radiosender 101 WKQX über die aktuelle Lage der Rockmusik. Interessant: Seine Einschätzung, dass Rockmusik nicht mehr gefragt sei, war mit einer der Gründe, warum er der diesjährigen Tour eher skeptisch gegenüber trat. Er war deswegen angenehm überrascht, dass Nine Inch Nails nach all der Zeit weiterhin gefragt ist und er immer noch vor einem vollen Haus spielen kann.