Vinyl-Offensive: Nine Inch Nails-Alben neu aufgelegt

Trent Reznor scheint verstärkt auf Schallplatten als Medium zu setzen. Er habe die Wertigkeit und Schönheit von Vinyl schätzen gelernt. Nicht nur wegen des „warmen Sounds“, sondern auch wegen der Haptik der Schallplatten: etwa ein großes Cover oder den Geruch.

Alle Nine Inch Nails-Alben sollen deswegen auf Vinyl neu aufgelegt werden.
Broken, The Downward Spiral und The Fragile erscheinen im Frühjahr 2017. Der Rest folgt im Laufe des Jahres.

Die Vinyls enthalten eine neue Abmischung und leichte Überarbeitung des Covers, unterscheiden sich ansonsten jedoch wenig zum Original. Vorbestellungen sind bereits möglich.

NIN.com überarbeitet

Die offizielle Seite der Band, nin.com wurde überarbeitet und erstrahlt jetzt in einem schlichten Weiß, angelehnt an das Design der neuen EP Not The Actual Events.

Mit dem Relaunch sind sowohl das Forum als auch die Remixseite nicht mehr verfügbar. Beide Angebote bestanden seit Jahren, wurden jedoch seit einiger Zeit nicht mehr gepflegt.

Neue EP: Not The Actual Events

Am 23. Dezember wird eine neue EP namens Not The Actual Events erscheinen. Es ist die erste Veröffentlichung von Nine Inch Nails seit dem Album Hesitations Marks 2013.

The Fragile: Deviations 1: Limitierte Sonderedition

Im Frühjahr 2017 wird eine limitierte Sonderedition des Albums „The Fragile“ auf Vinyl erscheinen. Zur Einstimmung könnt ihr oben noch einmal den Teaser aus dem Jahre 1999 anschauen.