Nach 2014 ist Nine Inch Nails dieses Jahr erneut für die ‚Rock n‘ Roll Hall of Fame‘ nominiert, in der bisher u.a. The Beatles, The Jimi Hendrix Experience, Bob Marley oder auch Nirvana ausgezeichnet wurden.

Letztes Jahr zogen u.a. Lou Reed, Ringo Starr und Green Day neu in die Rock and Roll Hall of Fame ein, Nine Inch Nails selbst verfehlte die zweite Auswahlrunde.

Nun habt ihr die Chance erneut für Nine Inch Nails zu stimmen. Damit die Band für die Auszeichnung berücksichtigt wird, muss Nine Inch Nails mindestens die Top 5 der Umfrage erreichen. Die Ergebnisse fließen dann zusammen mit anderen Faktoren in die Entscheidung ein, wer 2016 ausgezeichnet wird.

Diesjährige Konkurrenten sind Janet Jackson, Chicago, The Cars, Deep Purple, Steve Miller oder The Smiths.

Update Nine Inch Nails konnte 0,35% aller Stimme auf sich vereinigen. Insgesamt votierten für Nine Inch Nails 564 006. Die Top 5 erreichten Chicago, Yes, The Cars Deep Purple und Steve Miller.

Infobox

Rock n‘ Roll Hall of Fame

Die Rock and Roll Hall of Fame ist ein Museum in Cleveland (Ohio) für die wichtigsten und einflussreichsten Musiker, Produzenten und Persönlichkeiten im Umfeld des Rock ’n’ Roll. Seit 1986 wird jedes Jahr eine begrenzte Anzahl neuer Mitglieder in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen, wobei die Aufnahme frühestens 25 Jahre nach Erscheinen der ersten Schallplatte oder CD des Künstlers erfolgen kann. Die Auswahl der Persönlichkeiten erfolgt durch ein Komitee von Musikhistorikern. Das Museum wurde im September 1995 eröffnet. Kompletten Beitrag bei Wikipedia.de lesen