Mehrere Konzerte der kommenden Nine Inch Nails – Europatour wurden offenbar abgesagt. Es handelt sich hierbei ausschließlich um Auftritte in in Osteuropa: Moskau am 15.06, Sankt Petersburg am 13.06, Kiev am 17.06 und Budapest am 19.06. Daneben wurde das Konzert in Prag vom 20.06 auf den 11.6 verschoben. Hierbei kommt es auch zu einer Änderung des Veranstaltungsortes. Statt in der O2 – Arena wird das Konzert im FORUM KARLÍN stattfinden. Gründe für die Änderung sind Probleme in der Terminplanung.

Zudem ist ein weiterer Auftritt in Frankreich hinzugekommen: Die Band wird zusätzlich am 01. Juni im Le Zenith in Toulouse auftreten.

Quelle: ETS