Nine Inch Nails für ‚Rock n‘ Roll Hall of Fame‘ nominiert

Zurzeit läuft ein Onlinevoting, welches bei der Entscheidung, wer 2015 in der Rock n' Roll Hall of Fame ausgezeichnet wird, berücksichtigt wird.

Nine Inch Nails wurde für die „Rock n‘ Roll Hall of Fame“ nominiert. Zurzeit läuft eine Umfrage auf der offiziellen Seite des Museums, bei der ihr für NIN stimmen könnt. Die Ergebnisse des Voting fließen dann zusammen mit anderen Faktoren in die Entscheidung ein, wer 2015 ausgezeichnet wird.

Damit das Ergebnis berücksichtigt wird, muss die Band in die Top 5 kommen. Weitere Nominierte sind beispielsweise „Green Day“, „Kraftwerk“, „Lou Reed“, „Sting“ oder etwa „The Smiths“.
Weiterlesen

Zwei neue Interviews zum „Gone Girl“ – Soundtrack

Trent Reznor hat dem Musikmagazin RollingStone und dem Entertainmentportal HitFix jeweils ein Interview über den Soundtrack zum Film "Gone Girl" gegeben.

Heute kommt der Thriller „Gone Girl – Das perfekte Opfer“ in die deutschen Kinos. Der Soundtrack zum Film ist bereits seit einigen Tagen erhältlich. Es ist dritte Arbeit von Trent Reznor und Atticus Ross für einen David Fincher – Film.

Im Rahmen der Veröffentlichung des Soundtracks und des Kinostarts hat Trent Reznor zwei Interviews gegeben, in welchen er über die Komposition des Soundtracks spricht. Dabei sprach er mit dem Musikmagazin RollingStone und dem Entertainmentportal HitFix.

Gegenseitige Inspiration

Reznor erwähnt hierbei, dass er und Atticus Ross anfänglich weniger in konkreten Szenen gedacht haben, sondern eher passend zur Grundstimmung und Kontext des Scriptes und der ersten Filmfassung Songs entwickelt haben.

Dabei haben sie sich immer wieder mit dem Regisseur ausgetauscht und sich so wechselseitig inspiriert. So ist beispielsweise die Grundidee zu „The Way He Looks at Me“ von David Fincher „gesät“ worden oder einzelnen Szenen wurden an die komponierten Lieder angepasst.
Weiterlesen